Taschen & Säcke

Transport

Speziell angepasste Kisten, Säcke, Boxen und Taschen ermöglichen die optimale Aufbewahrung und den besten Transport der jeweiligen Ausrüstung.

Für den Sportbereich gibt es spezielle Seilsäcke, kleine und große Materialsäckchen oder -eimer. Auch für Industriekletterer ist die Aufbewahrung des Materials von großer Bedeutung. Beim Sportklettern sind Seiltaschen mit einer Unterlage fürs Seil ausgestattet.

Beim Industrieklettern sind Seilsäcke mit großer Öffnung zu bevorzugen, da das Seil gut aus dem Sack "laufen" kann. Canyoningsäcke haben Löcher damit das Wasser gut abläuft. Taschen und Säcke für die Höhle sind oft schmal und besonders stabil um den Gegebenheiten der Höhle zu trotzen. Fürs Geocaching empfehlen sich (Ruck)Säcke aus leichtem Material mit Schulterträgern, da sie oft weite Strecken getragen werden. Seilsäcke und Taschen müssen keiner Norm unterliegen da sie nicht zur persönlichen Schutzausrüstung gehören.

Weitere Unterkategorien: